Im modernen Gesundheitswesen dreht sich alles um Daten – von der Forschung und Entwicklung über die individuelle Versorgung bis hin zur Gesundheit der Bevölkerung. Um die Bedeutung und Aussagekraft von Daten in Echtzeit zu verstehen, brauchen wir nicht weiter zu schauen als bis zur Entstehung von COVID-19. Daten spielen eine entscheidende Rolle bei der Identifizierung und Sequenzierung des Erregers, bei der Verfolgung und Projektion des Bogens globaler Ausbrüche und bei der Entwicklung eines tragfähigen Impfstoffs.

Und doch bleibt selbst in einer der datenreichsten Industrien der Welt eine Schatzkammer von Daten ungenutzt und in Silos eingeschlossen, deren Wert bei weitem nicht im täglichen Leben erkannt wird. Organisationen des Gesundheitswesens haben die Aufmerksamkeit der Welt auf sich gezogen, da sie sich dafür einsetzen, bessere Ergebnisse zu erzielen, die Kosten zu senken und den Ärzten mehr Zeit für das zu geben, was sie am besten können – die medizinische Versorgung. Sie haben uns gesagt, dass Sie sich nach einer neuen Erfahrung sehnen, und Pure Storage liefert sie.

Das moderne Datenerlebnis, wie Pure es sich vorstellt, ermöglicht die Datenspeicherung als einen Service, der es Ihrer Organisation ermöglicht, den maximalen Wert aus ihren Daten zu ziehen und gleichzeitig Komplexität und Kosten zu reduzieren. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, die Daten wirklich in den Mittelpunkt all dessen zu stellen, was Sie tun. Diese moderne Datenerfahrung umfasst vier Säulen:

1. Fast matters

Heute muss sich Ihre Gesundheitsorganisation darauf konzentrieren, wie Sie lebenswichtige Informationen schneller, kostengünstiger und sicherer nutzen und austauschen können, um die individuellen Ergebnisse und die Gesundheit der Bevölkerung insgesamt zu verbessern. Wenn Sie eine hybride Cloud-Infrastruktur implementieren, sind Sie besser in der Lage, Daten zu demokratisieren – sie zu vereinen und über Anwendungen und Organisationen hinweg gemeinsam zu nutzen, um einen besseren Einblick zu erhalten. Wenn Sie Daten in den Mittelpunkt der Infrastruktur stellen, können klinische Anwendungen beschleunigt werden, wodurch Ärzte mehr Zeit mit Patienten verbringen können, die Frustration der Benutzer verringert und die Gesamtqualität der Interaktionen zwischen Patient und Anbieter verbessert wird. Pure’s Ansatz für ein modernes Datenerlebnis ermöglicht auch schnellere Daten und Analysen sowie KI für den Krankenhausbetrieb und die Entscheidungsunterstützung.

2. Cloud everywhere

Die Cloud hat sich im Gesundheitswesen durchgesetzt, und sie wächst schnell. Laut dem Marktforschungsunternehmen Technavio wird der weltweite Markt für Cloud Computing im Gesundheitswesen mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 22 Prozent wachsen – von 2017 bis 2022 um 16,4 Milliarden US-Dollar. Während es als Autobahn zu einer einfacheren und kostengünstigeren IT-Bereitstellung propagiert wird, wird die Cloud schnell komplexer. In allen Branchen verwendet die durchschnittliche Unternehmensumgebung fünf oder sechs separate Cloud-Umgebungen, die laut dem Cloud Standards Customer Council (CSCC) eine Kombination aus privaten, firmeninternen und öffentlichen Clouds sein können. Die moderne Datenerfahrung von Pure ermöglicht es Ihnen, das volle Potenzial der Cloud auszuschöpfen – Einfachheit, Agilität, Flexibilität und Kosteneffizienz. Es ermöglicht auch mühelos hybride Clouds mit flexiblen Architekturen, die Cloud-Lock-in verhindern und/oder brechen. Als Ergebnis können Sie kontrollieren, wo Sie welche Daten wann und wo speichern und sie bei Bedarf nahtlos verschieben. Ebenso wichtig ist, dass die Lösungen von Pure schnelle Wiederherstellungsfunktionen bieten, die für Organisationen im Gesundheitswesen immer wichtiger werden – sie minimieren Ausfallzeiten und Risiken für Patienten und Betrieb.

3. Simple is smart

Um sich auf die Verbesserung der Patientenerfahrung und den Schutz von Gesundheitsdaten konzentrieren zu können, benötigt Ihre Organisation eine Infrastruktur, die einfach einzurichten und intelligent genug ist, um sich selbst zu verwalten. Dies ist ein wichtiger Teil des modernen Datenerlebnisses, da eine einfache und sichere Cloud-basierte Verwaltung es Ihrem Personal ermöglicht, sich von der Verwaltung der Infrastruktur auf die Steuerung der IT zu verlagern, die es den Klinikern ermöglicht, eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten. Vor diesem Hintergrund konzentriert sich Pure darauf, die Organisationen der Leistungserbringer sofort einsatzbereit zu machen, wobei die Einrichtung einfach ist und die Zeit bis zur Wertschöpfung vergeht. Pure bietet außerdem eine einfache, intuitive Managementstrategie, die für Teams, die unterwegs sind, jederzeit funktioniert. Daten und Analysen im Gesundheitswesen schlafen nie – und Pure auch nicht. Die prädiktive Unterstützung ermöglicht es Ihrer Organisation, Probleme zu finden und zu beheben, bevor es zu Ausfällen kommt, während KI-basierte Tools bei der Bedarfsprognose auf der Grundlage dynamischer Gesundheitsanforderungen helfen.

4. Subscription to Innovation

Die Ressourcen in Ihrer Gesundheitsorganisation waren noch nie dünner gestreckt, und der Bedarf war noch nie größer. Daher bleiben Sie wachsam bei der Suche nach IT-Lösungen, die einen höheren Wert bei geringeren Kosten bieten. Pure ermöglicht es Ihrer Organisation im Gesundheitswesen, ihren Speicher ohne Ausfallzeiten zu modernisieren – und dabei die Vorteile kontinuierlicher Software- und Hardware-Innovationen und unterbrechungsfreier Innovationsbereitstellung zu nutzen. Ebenso wichtig ist, dass Pure mit unserem Evergreen-Modell das gefürchtete dreijährige Speicheraustausch-Karussell endgültig beendet. Dieser Ansatz liefert auch die neueste Innovation ohne die Kosten und Unterbrechungen, die ein Forklift Upgrade mit sich bringt. Schließlich ermöglichen wir Ihnen die Nutzung eines vereinten Vor-Ort- und Cloud-Modells. Sie zahlen nur für das, was Sie brauchen und wann Sie es brauchen – so optimieren Sie den Wert und minimieren den Kapitalaufwand.

Wo auch immer Sie sich auf Ihrem Weg zur digitalen Transformation befinden, Pure Lösungen sind unerlässlich, um die Leistung Ihrer EHR-Systeme zu verbessern, die Einführung von maschinellem Lernen zu beschleunigen und die Effizienz im gesamten Rechenzentrum zu steigern. Erfahren Sie mehr darüber, was die moderne Datenerfahrung für Sie tun kann.