Der Weg zu HANA beginnt bei CiscoLive Barcelona

Gibt es eine faszinierendere historische Stadt für eine Technologiekonferenz? Gibt es einen besseren Ort, um über SAP HANA zu sprechen? Die Legende besagt, das alte und malerische Barcelona sei von Herkules gegründet wurde, als seine Schiffe dort bei seiner Suche nach dem Goldenen Vlies Schiffbruch erlitten. Mich für meinen Teil erinnert jede Reise nach Barcelona an das faszinierende Buch „Mein Katalonien“, George Orwells Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg. Der 1936 von Orwell beschriebene Unabhängigkeitsgeist des katalanischen Volkes ist auch heute noch auf den Straßen Barcelonas sehr deutlich zu erkennen.

Auf der CiscoLive haben wir unsere neuesten All-Flash-Storage-Lösungen für SAP vorgestellt, darunter FlashStack™, den Converged-Infrastructure-Server, den wir gemeinsam mit Cisco entwickelt haben.

Cisco Validated Design

Auf der diesjährigen CiscoLive haben Pure Storage und Cisco ein neues Cisco Validated Design (CVD) für FlashStack für SAP HANA in TDI-Landschaften auf den Markt gebracht. In der Converged Infrastructure von FlashStack werden die UCS-Rechenplattform von Cisco und der All-Flash-Storage von Pure in einen skalierbaren Server integriert, der darauf ausgelegt ist, die Bereitstellung geschäftskritischer Anwendungen so einfach wie möglich zu machen.

Diese Umgebungen bleiben jedoch komplex. Deshalb lieben Kunden unsere CVDs, besonders zum Reduzieren von Implementierungsrisiken mit SAP HANA. CVDs sind im Prinzip von Ingenieuren entwickelte und getestete „Kochbücher“, die Sie Schritt für Schritt durch die Konfiguration und Bereitstellung führen. Wenn Sie die Anweisungen befolgen, senken Sie den Zeit- und Arbeitsaufwand zum Erreichen einer „grünen Ampel“ auf Ihrem Weg zu HANA.

CVDs machen SAP-Basis-Beratern das Leben leichter. Aber was FlashStack für SAP auszeichnet, sind Qualität und Performance der Komponenten. Durch den Einsatz von Pure Storage für SAP-Umgebungen senken Sie Kosten und verbessern die Geschwindigkeit, Verwaltbarkeit und Skalierbarkeit in lokalen und hybriden Cloud-Landschaften. Dies sind einige der Vorteile:

  • Bessere Wirtschaftlichkeit: Der Evergreen™ Storage von Pure ist ein verbrauchsbasiertes Wirtschaftsmodell für Data-as-a-Service.
  • Mehr Effizienz: Das Copy Automation Tool (CAT) für SAP von Pure Storage reduziert die Menge an manuellen Kopier-, Klon- und Wiederherstellungsaufgaben um bis zu 90 %!
  • HANA-Optimierung: Dynamic Data Tiering hilft Kunden dabei, Lizenzkosten zu sparen, und kann die Kosten ohne Performance-Einbußen um 50 % senken.
  • Reduziertes Risiko: Unser FlashArray™-Storage liefert 99,9999 % Verfügbarkeit ohne jegliche ungeplanten Ausfallzeiten.
  • Erstklassiger Service: Pure Storage ist inzwischen 5 Jahre in Folge der Anführer von Gartner’s MQ.
  • Hochzufriedene Kunden: Die Zufriedenheit der Kunden von Pure ist mit 86,6 NPS ein Tech-Rekord!

Verbesserung von Geschäftsergebnissen

Tatsächlich hat IDC SAP-Kunden befragt, die Pure Storage bei ihrer täglichen Arbeit einsetzen, und dabei beeindruckende Ergebnisse erhalten:

Möchten Sie gerne auf Ihrem eigenen Weg zu HANA ähnliche Ergebnisse erzielen? Wenn ja, laden Sie unser neues FlashStack für SAP CVD herunter.