Pure wurde im kürzlich von Gartner veröffentlichten Magic Quadrant 2020 für Primary Storage Arrays als Leader eingestuft. Wir sind hoch erfreut, inspiriert und bereit, im kommenden Jahr noch weiter und höher zu gehen.

Die vergangenen zwei Monate haben bei Pure sowohl feierliche als auch dankbare Momente gebracht. Wir haben unser 11-jähriges Bestehen gefeiert, und jetzt wurden wir in Gartners kürzlich veröffentlichtem Magic Quadrant 2020 für Primary Storage Arrays als Leader eingestuft. Ganz zu schweigen von der zusätzlichen Anerkennung dafür, dass Gartner Pure sowohl im Bereich “Ability to Execute” (Umsetzungsfähigkeit) als auch hinsichtlich der “Completeness of Vision” (Vollständigkeit der Vision) am höchsten und am weitesten fortgeschritten positioniert hat. Diese Meilensteine konnten wir nur durch das Engagement unserer Kunden, Partner und des Pure-Teams erreichen.

Diese hervorragende Nachricht kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt, nicht nur für Pure, sondern für die gesamte Branche. Die Kundenbedürfnisse entwickeln sich weiter, da sich die Unternehmen in einem sich schnell verändernden Umfeld mit wechselnden Ressourcenanforderungen und neuen Arbeitsweisen auseinandersetzen müssen. Wirtschaftliche und architektonische Flexibilität waren noch nie so wichtig wie heute. Der diesjährige Gartner Magic Quadrant für Primary Storage Arrays ist eine Bestätigung dieser Veränderung.

Wir glauben, dass die Anerkennung durch Gartner eine neue Chance für Sie, unsere Kunden, darstellt. Unsere Vision ist es, die Erwartungen an das Daten- und Storage-Management grundlegend zu ändern – indem wir Entwicklern Echtzeitzugriff auf Datenspeicherung und -verwaltung bieten und Datenmanagementvorgänge automatisieren.

Wir glauben nicht, dass unsere Platzierung als Leader in einem Magic Quadrant ein Zufall ist. Wir glauben, dass er den Schnittpunkt von Innovation und Kunden darstellt, wie ein Blick auf unsere Erfolge und Innovationen des vergangenen Jahres zeigt. Von der Ankündigung der dritten Generation des All-NVMe FlashArray//X bis hin zur Bereitstellung geschäftskritischer SAP-Workloads auf FlashArray. Von einer vereinten Block-und-File-Lösung mit Purity 6.0-Software bis hin zur verstärkten Nutzung unseres flexiblen Verbrauchsmodells. Und die Einführung der zweiten Generation unseres kapazitätsoptimierten All-QLC FlashArray//C, das die alte Hybrid-Disk überflüssig macht.

Wir hatten wirklich ein hervorragendes Jahr, in dem wir Innovationen und Lösungen für Ihre dringendsten Herausforderungen vorgestellt haben.

Kunden sind weiterhin unser wichtigstes Anliegen

Gartners einzigartige Perspektive auf den Markt ergibt sich aus den vielen Interaktionen mit Endnutzern und der Breite und Tiefe dieser Gespräche. Wir glauben, dass die Ernennung zu einem Leader eine unglaubliche Ehre ist, aber unsere anhaltende Anerkennung ist nur dank Ihnen möglich. Jahr für Jahr sind wir wahrhaftig inspiriert, wie man nutzerzentrierte Erfahrungen vermittelt, sei es durch patientenzentrierte Pflege, Spitzenleistungen beim Grand Prix, erstklassige SaaS-Bereitstellung oder die Beschleunigung der Entwicklung von Therapeutika während einer Pandemie.

Als neuer CMO für Pure Storage hatte ich das Vergnügen, das Unternehmen vor meinem Eintritt einige Zeit von außen nach innen zu beobachten. Von Anfang an wurde ich von der Leidenschaft angezogen, die ich in jeder Funktion bei Pure sah. Ob im Engineering, im Vertrieb, im Marketing oder in einer anderen Funktion, die Pure-Teams haben bei allem, was sie tun, immer die Kunden im Auge. Pure’s Net Promoter Score von 82, kombiniert mit dieser anhaltenden Anerkennung im Magic Quadrant durch Gartner, hat meine Überzeugung weiter gefestigt, dass für Pure nichts wichtiger ist, als das beste Kundenerlebnis zu liefern und Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit zu gewinnen.

Wir danken unseren Kunden und Partnern, dass sie uns weiterhin ihr Vertrauen schenken und uns zu dieser Anerkennung verhelfen. Ohne Sie hätten wir es nicht geschafft. Wir sind begeistert, inspiriert und bereit, im kommenden Jahr noch weiter und höher zu gehen.


 

Gartner Magic Quadrant für Primary Storage Arrays, von den Analysten Santhosh Rao, Roger W. Cox, Joseph Unsworth, Jeff Vogel, veröffentlicht am 30. November 2020.

Gartner ist eine eingetragene Marke und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder verbundener Unternehmen in den USA und international und wird hier mit Erlaubnis verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Gartner unterstützt keine der in den Forschungspublikationen genannten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen. Ebenso wenig rät Gartner Technologieanwendern, nur die Anbieter mit den besten Bewertungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner bestehen aus Meinungen innerhalb des Gartner-Marktforschungsunternehmens und sollen nicht als faktische Aussagen ausgelegt werden. Gartner Inc. übernimmt keine Garantie, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die Eignung dieser Studie für einen bestimmten Zweck.

Die Grafik wurde von Gartner, Inc. als Teil eines umfangreicheren Dokuments veröffentlicht und sollte im Kontext des gesamten Dokuments betrachtet werden. Sie erhalten das Gartner-Dokument auf Anfrage von Pure Storage.